Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.

Iti Janz

Iti Janz besuchte die Bodensee-Kunstschule in Konstanz und studierte freie Malerei in Wien an der Akademie der Künste (bei Anton Lehmden) und freie Grafik bei Gerhart Bergmann an der Berliner Universität der Künste. Seit 1989 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin.

Ihr Werk ist ausgesprochen vielfältig. So entwirft sie für Glashersteller, gestaltet Architektur, ja stattet ganze Kongress- und Veranstaltungszentren aus, hat verschiedentlich Wangestaltungen übernommen, erstellt Filmprojekte und arbeitet als Zeichnerin und Produktgestalterin in verschiedenen Metiers.

Seit dem Jahr 2000 erstellt sie auch Skulpturen, etwa Porträts („Karolina“, Bronzeguss, 2003) oder Stiere aus Kunstharz („Heinz der Stier“, gemeinsam mit Heinz Hoenig, 2005) oder „Seehexe“ und „Schutzengel“ in Kunstharzguss (2006).

Ihr von Humor geprägter Zugang zum Thema Skulptur ist auch bei ihrer Bronzeskulptur „Verwunschene Erdbeerprinzessin“ nicht zu übersehen.


Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.