Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.

Sonja Marschner (1955)

Kunst mag Berufung sein, einen Beruf daraus zu machen ist sehr schwer und manchmal führen erst lange Wege dorthin. Bei der im norddeutschen Neumünster geborenen und nun im schwäbischen Weil lebenden und arbeitenden Bildhauerin Sonja Marschner war das der Fall: Bevor sie sich im Jahre 2009 endlich ganz auf die freie Bildhauerei konzentrieren konnte, hatte sie ihre künstlerische Arbeit mit einer langen Reihe unterschiedlichster Berufe und Beschäftigungen finanziert. Das kann man einerseits als Ausweis großen Durchhaltewillens bewundern, darüber hinaus erklärt es vielleicht auch das Maß der „Welthaltigkeit“ ihrer Kunst: Marschners Themen sind ganz diesseitig, sie beschäftigt sich mit dem Menschen in seinem sozialen Umfeld, das sie als gelernte Erzieherin und Pädagogin sehr genau kennt.


Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.