Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.

Guido Messer (1941)

Der 1941 im argentinischen Buenos Aires geborene Messer studierte nach einer Goldschmiedelehre in Pforzheim und dem Besuch der Kunst- und Werkschule ebenda an der Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart Bildhauerei und ließ sich zugleich als Kunstgießer ausbilden. Schon Ende der 1960er-Jahre fiel er durch seine teils stark satirischen Plastiken auf. Seit 1982 ist er als freier Bildhauer tätig und hat sich in den letzten vier Jahrzehnten als tiefsinniger und humorvoller Zeitkritiker einen Namen gemacht.

Messers Werke sind häufig politisch grundiert, gehen jedoch in ihrer bildhauerischen Idee weit über die bloß karikierende Verzeichnung hinaus. Das wird schon an den beiden hier in unserem Online-Shop angebotenen Hohlkörperarbeiten aus den letzten Jahren deutlich: Was ihm beim „Schwätzer“ als künstlerisches Ausdrucksmittel dient, um die Leere seiner Worte zu entlarven, erweist sich bei „Schreiten“ als Ausdruck einer schmerzlich abwesenden Anwesenheit.


Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.