Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.

Anne-Sophie Gilloen (1971)

Die Keramikerin Anne-Sophie Gilloen lebt und arbeitet im nordfranzösischen Bailleul unweit der belgischen Grenze. Ihren ersten Kontakt mit keramischer Arbeit hatte sie, wie sie gerne erzählt, im zarten Kindesalter von 6 oder 7 Jahren – und konnte sich seither ein Leben ohne lehmverschmierte Hände nicht mehr vorstellen. Dennoch ging sie erst vor etwa 10 Jahren mit ihren Arbeiten an die Öffentlichkeit, und dies sogleich mit durchschlagendem Erfolg: Die Liste der Ausstellungen, auf denen ihre Keramikskulpturen seither präsentiert wurden, füllt Seiten.

Etwas von der fröhlichen Kindlichkeit ihrer ersten Erfahrungen mit der Keramik hat sie sich als längst etablierte Künstlerin bis heute bewahrt: Gilloens humorvolle Figuren erscheinen dem Betrachter wie die Bewohner einer aus Kindertagen ins Erwachsenenleben hinübergeretteten Fantasiewelt.


Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.