Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.

Hermann Schwahn (1927 - 2003)

Hermann Schwahn war ein überaus vielseitiger Künstler, der in fast 50 Jahren freischaffender Arbeit ein imposantes Werk hinterlassen hat. Nach einem Studium an der Akademie in Stuttgart ließ er sich in Hohenstaufen über Göppingen nieder. Er fühlte sich der Region so verpflichtet, dass er das “Hohenstaufen“ zeitweilig mit im Namen führte. Hier und in der gesamten Region sind seine plastischen Werke allgegenwärtig; Schwahn gestaltete unter anderem den Stauferbrunnen im kleinen Park am Renaissanceschloss Göppingen und den Partner- schaftsbrunnen mit Motiven aus der Geschichte Göppingens und seiner Partnerstädte.

Als auf Burg Filseck anlässlich seines 80. Geburtstags eine umfassende Gedenkausstellung stattfand, zeigte man dort die enorme Bandbreite des Künstlers. Schwahn wirkte als Zeichner und Maler, dessen Bildsprache von exaktem Realismus (Schwahn entwarf sogar Briefmarkenporträts unter anderem zu Friedrich von Bodelschwingh und Karl Barth) bis hin zur freien Abstraktion reichte. Nicht zuletzt aber schuf er neben seinen großen öffentlichen Aufträgen immer wieder auch Kleinplastiken wie diese liebevollen Tierdarstellungen.


Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.