Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.
Hinwendung 6.700,00 €

Hinwendung

Details zur Bronzeskulptur

„Um in der Bewegung nach vorne wieder in den Ausgleich der Körpergewichte zu gelangen“, kommentiert der Künstler, „wird der Oberkörper zurückgenommen und in der Haltung der Hände, einer gleichzeitig gebenden und empfangenden Geste, wendet sich die Frau ganz ruhig und sehr vertieft etwas ihr sehr Nahem und Kostbarem hin.“

Edition in Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, von Hand ziseliert und patiniert.

Art Bronze
Herstellung Wachsausschmelzguss
Genre Figurativ

Rüdiger Schwenk

Rüdiger Schwenk schloss nach dem Abitur eine Steinbildhauerausbildung ab. Sein Atelier und seine Werkstatt befinden sich in Laichingen auf der Schwäbischen Alb. 

Weitere Arbeiten von Rüdiger Schwenk

Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.

Bronzefigur Hinwendung von Rüdiger Schwenk Bronzefigur Hinwendung von Rüdiger Schwenk Bronzefigur Hinwendung von Rüdiger Schwenk