Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz zu. Weitere Infos

Trusted Shops
Sicher einkaufen! Trusted Shops zertifiziert.
Projekt 8.980,00 €

Projekt

Details zur Bronzeskulptur

Eine große Künstlerin entdeckt die kleine Form. Bislang hat die mehrfach international ausgezeichnete Bildhauerin aus Polen vor allem ihre monumentalen Tonskulpturen in Bronze abgegossen. Jetzt steht auch eine kleinere Bronzearbeit in limitierter Auflage zur Verfügung. Das ŸProjekt mit seiner feurigen Patina trägt die Handschrift der Künstlerin: Ein fragmentarischer Torso, aus dessen plastischer Fülle des Unvollendeten sich fein ausgearbeitete Körperpartien heraus schälen.
 

Edition in Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, von Hand ziseliert und patiniert.

Art Bronze
Herstellung Wachsausschmelzguss
Genre Figurativ

Maria Teresa Kuczynska

Kuczynska erhielt im Laufe ihrer langjährigen künstlerischen Tätigkeit eine Vielzahl von wichtigen Preisen: Bereits 1979 wurde sie mit dem Grand Prix bei der International Ceramic Art Competition ausgezeichnet, 1994 sprach ihr die Akademie der Künste in Berlin den (von Günter Grass gestifteten) Daniel Chodowiecki-Preis zu und 2001 erhielt sie den renommierten Prix Bourdelle.

Weitere Arbeiten von Maria Teresa Kuczynska

Das könnte Sie auch interessieren

Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies könnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.

Bronzefigur Projekt von Maria Teresa Kuczynska