Your experience on this site will be improved by allowing cookies. Learn more

Trusted Shops
Secured ordering! Trusted Shops certified.

„250 Jahre Goldstadt Pforzheim”

Es werden spezielle Objekte zum Thema präsentiert sowie Bronzefiguren und Skulpturen. Die Vernissage ist am 12. Oktober um 18.30 Uhr. Im Jahr 2017 feiert Pforzheim den 250. Geburtstag der Schmuck- und Uhrenindustrie. Die Stadt begeht dieses Jubiläum mit einzigartigen Ausstellungen und spektakulären Live Acts, mit Design und Schmuckkunst, Tagungen und Kongressen, mit viel Musik und Theater und zeigt, welche Innovationen aus der Traditionsindustrie entstanden sind. Es war Markgraf Karl Friedrich, der im Jahr 1767 das Privileg erteilte, in Pforzheim eine Taschenuhr- und eine Silberwarenmanufaktur zu errichten. Damit setzte er eine Erfolgsgeschichte in Gang, die Pforzheim schließlich zur „Goldstadt“ machen und bis in unsere Zeit prägen sollte. Mehr noch: Selbst die Zukunft der Stadt als Wirtschafts-, Design- und Hochschulstandort ist unverrückbar mit diesem Ereignis vor 250 Jahren verbunden.

Heinz Wupp bei Juwelier Leicht in Pforzheim
13. October - 18. November 2017 „250 Jahre Goldstadt Pforzheim”

Juwelier Leicht
Westliche-Karl-Friedrich-Str. 56-68
75172 Pforzheim

Heinz Rupp

In his professional life, Heinz Rupp was one thing above all: a master of the small form. After completing his training as a steel engraver, goldsmith and studying at the ‘Art and Craft School’ in Pforzheim, Rupp worked as a jewelery designer for over three decades. In 1997, Rupp set himself even “bigger“ challenges by becoming active as a sculptor and painter. It soon showed that Rupp could also achieve great things in this segment of work.

Next events

02.02.2017 bis 31.12.2017

Christiane Raschke

Christiane Raschke im Showroom und Atelier Die Bergstatt
Showroom & Atelier »Die Bergstatt«, Stuttgart

Mehr erfahren
13.05.2017 bis 26.11.2017

La Biennale di Venezia

Ivan Lardschneider - Biennale Venezia 2017
Biennale Arte 2017, Venedig

Mehr erfahren
Placeholder

Entschuldigung. Bei der Verwendung des LocalStorage Ihres Browsers ist ein Fehler aufgetreten. Dies k?nnte durch die Verwendung des privaten Modus Ihres Browsers verursacht sein. In diesem Fall laden Sie die Seite bitte im normalen Modus erneut.

Sorry. We encountered an error using the LocalStorage of your browser. This is likely caused by browsing in private mode. In this case, please reload this page in normal mode.